Angebot |


Psychotherapie |

Psychotherapie |

Die Bezeichnung Psychotherapie ist der Oberbegriff für verschiedene Formen psychologischer Behandlungsverfahren für Menschen, die unter psychisch und psychosomatisch bedingten Krankheiten oder Verhaltensstörungen leiden. Mit Hilfe einer auf wissenschaftlichen Grundlagen beruhenden Methode, kann Ihnen Psychotherapie ohne Einsatz von Medikamenten helfen, Ihre aktuelle Lebenssituation zu verbessern.

Die Ausübung von Psychotherapie ist durch gesetzliche Rahmenbedingungen geregelt, die unter anderem die absolute Verschwiegenheit der Psychotherapeuten beinhaltet.

Personzentrierte Psychotherapie |

Personzentrierte Psychotherapie |

Die Personzentrierte- bzw. klientenzentrierte Psychotherapie ist staatlich anerkannt und geht in ihrer humanistischen Ausrichtung davon aus, dass jeder Mensch grundlegend über die Ressourcen und Fähigkeiten verfügt, das eigene Leben und Verhalten konstruktiv zu verändern. Auch wenn vermeintlich unüberwindbare Herausforderungen und Hürden zu bewältigen sind, die mitunter sehr schmerzhaft sein können, strebt der Mensch nach Entwicklung.
Die sogenannte Aktualisierungstendenz – das zentrale Axiom der personzentrierten Psychotherapie – ist eine in jedem Menschen innewohnenden Tendenz hin zur persönlichen und individuellen Entwicklung und Entfaltung von Anbeginn des Lebens.

Als personzentrierter Psychotherapeut arbeite ich vor allem mit meiner Haltung, die von Kongruenz, Empathie, und bedingungsloser Wertschätzung geprägt ist.
In einem Klima von Vertrauen und Offenheit möchte ich Ihnen in einfühlsamer Weise begegnen.
Diese spezielle Form einer Beziehung, ist zentraler Ausgangspunkt für psychotherapeutische Hilfe und ermöglicht die Verringerung von psychischen Leiden, psychosomatischen Symptomen und kreativer Problembewältigung.

Arbeitsschwerpunkte |

Arbeitsschwerpunkte |

Meine Arbeitsschwerpunkte beziehen sich auf Menschen und deren Angehörige mit
  • Ängsten und Panikattacken
  • Depressionen
  • Burn- Out bzw. Stresssymptomen
  • Mobbing- und Ausgrenzungserfahrung
  • Manisch- depressiven Erkrankungen
  • Borderline Störungen
  • Suchtproblematik / Suchterkrankung
  • Psychosomatischen Beschwerden
  • Traumatischen Erfahrungen (u.a. Missbrauchs- und Gewalterfahrungen)
  • Beziehungsproblemen
  • Familiären Konflikten
  • Trauerbewältigung
  • Lebens- bzw. Sinnkrisen
Die Kosten für eine Stunde Einzeltherapie (50 Minuten) erfahren Sie auf telefonischer Anfrage. Abhängig von Ihrem Versicherungsträger besteht die Möglichkeit eines Kostenersatzes.

Scheidungsfolgeberatung |

Scheidungsfolgeberatung |

ELTERNBEATUNG NACH § 95 Abs. 1a Außerstreitgesetz (Verpflichtend bei einvernehmlicher Scheidung mit minderjährigen Kindern)

Wenn es in einer Familie zur Scheidung der Eltern kommt, stellt dies für alle Betroffenen einen großen Einschnitt im Leben dar.
Die neue Situation löst bei den Kindern Verunsicherung und Ängste aus.

Sie stellen sich viele Fragen:
  • Bei wem werde ich Leben?
  • Wohin gehe ich in die Schule?
  • Verliere ich meine Freunde?
  • Wie ist das mit dem Kontakt?
  • Haben meine Eltern mich noch lieb?
  • Bin ich schuld, dass sich meine Eltern trennen?
Eine Trennung der Eltern bedeutet meist auch eine krisenhafte Erfahrung für die Kinder, worauf sie emotional und in ihrem Verhalten reagieren werden.
Die Aufgaben der Eltern bestehen darin ihre Kinder besser verstehen zu lernen, ihnen wieder den notwendigen Halt und die Sicherheit geben zu können und eine Atmosphäre von Stabilität zu schaffen.
Inhalte:
  • Informationen, wie Kinder eine Trennung und Scheidung erleben, wie sie altersabhängig reagieren können und was sie in dieser Umbruchsituation brauchen.
  • Ideen für die Entwicklung einer für das Kind unterstützenden Eltern – Kind Beziehung und einer gelungenen Elternschaft, trotz Trennung.
Kosten:
Ich biete die Beratung sowohl für beide Eltern als auch für einzelne Elternteile an. Die Kosten betragen unabhängig davon € 80,00

Copyright ©

Psychotherapie Winter
Norbert Winter


Psychotherapie und Beratung für Erwachsene, Jugendliche und Kinder